Noch 116 Tage bis
zum Datacenter Symposium
in München!

Datacenter Symposium

München, 24./25. Oktober 2016

Veranstaltungsüberblick

Rechenzentren müssen heute einen schwierigen Spagat zwischen hoher Leistung, Verfügbarkeit und optimalem Einsatz der Ressourcen bewältigen. Ohne aktuelles Hintergrundwissen können RZ-Verantwortliche, Techniker und Planer diese Aufgabe nicht lösen.

Das Datacenter Symposium zeigt Verantwortlichen daher in speziell ausgewählten Schwerpunkten, wie sie ihre Datacenter für heutige und künftige Anforderungen fit machen.

Für die Qualität und Unabhängigkeit der Vorträge und Workshops bürgt die Federführung durch das Fachmagazin LANline und die DCE academy.

Besonderes Merkmal ist die Praxisausrichtung durch interaktive Trainings-Sessions zu Kerninhalten des RZ-Betriebs. Das übergreifende Thema für das Jahr 2016 lautet: „Das RZ effizient betreiben – DCIM, Smart Datacenter und die neue EN 50600.“

Aus den Vorträgen der hochkarätigen Spezialisten nehmen Teilnehmer praxiserprobte Anregungen und Anleitungen mit, die sich in eigenen Umgebungen direkt erfolgreich umsetzen lassen. In speziellen parallelen Trainingssessions erarbeiten die Teilnehmer Lösungen zu Aufgabenstellungen mithilfe eines sachverständigen Coachings durch die Vertreter der Sponsoren. Die Ergebnisse werden im Plenum präsentiert.

Das Networking zwischen Teilnehmern und Experten und der Erfahrungsaustausch bilden eine weitere wesentliche Säule des Datacenter Symposiums. Hierzu bieten die Pausen, die Gespräche mit Ausstellern und der ungezwungene Rahmen der Abendveranstaltung eine optimale Gelegenheit.
 

Zielgruppe

Vorstände, Geschäftsführer, IT-Leiter, Rechenzentrumsleiter, Planer und Realisierer von Rechenzentren und deren Infrastruktur, sowie Einkäufer, Controller, Spezialisten aus der Administration von Datacentern und Systemverantwortliche
 

Sie sollten an dem Symposium teilnehmen, weil Sie:

  • als Vorstand, Geschäftsführer, IT- oder RZ-Leiter, Planer und Realisierer, Einkäufer, Controller oder Spezialist eine besondere Verantwortung tragen
  • Best Practices und die aktuelle Normengebung auf Ihr RZ anwenden wollen
  • die Energiebilanz Ihres Datacenters verbessern müssen
  • neue Anforderungen an Ihr Rechenzentrum stellen
  • vom Erfahrungsaustausch mit Kollegen und anderen Experten profitieren wollen
     
  • Anmeldung
  • Themenschwerpunkte
  • Agenda
  • Sponsoren
  • Location

Anmeldung

Die Veranstaltung ist eine Serviceleistung der Fachzeitschrift LANline und deshalb für Endkunden kostenfrei! 

Meine Anmeldung ist verbindlich. Ich kann mich bis 3 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei abmelden. Danach berechnet der Veranstalter bei Nicht-Teilnahme eine Kostenpauschale von 100,– € zzgl. MwSt pro Tag.

Mitarbeiter von Herstellerunternehmen, die keine Veranstaltungspartner sind, sind von der Teilnahme mit einem VIP-Code ausgeschlossen und können in Ausnahmefällen teilnehmen. Wir behalten uns vor, Anmeldungen zu stornieren, die nicht zur Zielgruppe der Konferenz zählen. Teilnehmer dürfen die Veranstaltung nicht zu Vertriebszwecken nutzen.

Unter dem Reiter „Location“ haben Sie die Möglichkeit, Hotelzimmer zu vergünstigten Konditionen zu buchen.

 

Ich melde mich hiermit verbindlich für das Datacenter Symposium am 24. und 25. Oktober 2016 in München an:

 

 

 

Themenschwerpunkte

  • DCIM
  • Smart Datacenter
  • Energieeffizienz (Kühlung, Einhausungen)
  • Zertifizierungsoptionen nach EN 50600
  • Ausfallsicherheit (Verfügbarkeit, USV)
  • Brandschutz
  • Wirtschaftlichkeitsaspekte
  • RZ-Infrastruktur
  • Normierungen, Empfehlungen
  • Gleichstromtechnik
  • Adiabate Kühlung

Agenda

Vorläufige Agenda, Änderungen vorbehalten!

 

PDFLaden Sie die aktuelle Agenda als PDF herunter

Location

RAMADA Hotel & Conference Center München Messe

 

RAMADA Hotel & Conference Center München Messe

Ganz nah an der Messe München liegt das neu erbaute RAMADA Hotel & Conference Center München Messe - ideal für Messebesucher, aber auch für alle anderen, die München geschäftlich oder privat besuchen.

Das Hotel liegt nur wenige Schritte von der nächsten U-Bahn Station entfernt und bietet damit den idealen Ausgangspunkt zum Erkunden der Hauptstadt Bayerns - nur 15 Minuten und man ist mitten in München. Erkunden Sie Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche, die Pinakothek oder den Viktualienmarkt und kehren Sie nach einem erlebnisreichen Tag zu einem gemütlichen Umtrunk in das weltberühmte Hofbräuhaus München ein.

331 stilvoll eingerichtete Zimmer und Studios ausgestattet mit Klimaanlage, Flatscreen TV und kostenlosem WLAN erwarten Sie.

Insgesamt 1.800 qm Veranstaltungsfläche, mit 7 multifunktionalen Veranstaltungsräumen sowie einer Eventfläche von 600 qm, bieten alles was Sie für Ihre gelungene Veranstaltung benötigen. Die Räume bieten einen direkten Zugang zum großen Eventcenter und verfügen über Tageslicht, Klimaanlage, WLAN, modernste Konferenztechnik und sind vollständig verdunkelbar.

 

Hotelzimmer

Für Teilnehmer, Referenten und Sponsoren der Veranstaltung steht ein begrenztes Hotelzimmerkontingent zu ermäßigten Preisen zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer kostet 119,– Euro. Die Preise verstehen sich inklusive Frühstück. Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer selbst unter dem Buchungsstichwort »Datacenter Symposium«.

Die Zimmer können Sie direkt buchen:

 
Bitte nehmen Sie Ihre Zimmerreservierung bis spätestens 24. September 2016 vor. Danach sind Reservierungen nur noch nach Verfügbarkeit und Preisgestaltung des Hotels möglich. Bitte geben Sie im Folgenden Ihre Kreditkarteninformationen an, damit wir Ihnen die Buchung garantieren können. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 72 Stunden vor Anreise möglich. Im Falle einer Nicht-Anreise oder Stornierung nach diesem Zeitpunkt werden 90% der Zimmerrate in Rechnung gestellt. Die Stornierung muss in Schriftform erfolgen.

 

Anfahrt

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anreise:
www.h-hotels.com/hotels/ramada-hotel-conference-center-muenchen-neue-messe/kontakt.html